nothing
  MARKUSBADER INTERIOR.GRAPHICS
   
nothing
nothing  
 
nothing  
Verlauf
line
  • Mechanismen der Gewalt
  • Mechanismen der Gewalt
Mechanismen der Gewalt
war eine Doppelausstellung im Frankfurter Kunst­verein. Es wurden Po­si­tio­nen von Regina José Galindo und Arcangelo Sassolino gezeigt. Für diese beiden gleich­zei­tig laufenden Aus­stel­lun­gen wurden das Keyvisual ge­stal­tet und die Druck­er­zeug­nis­se produziert., Frankfurt am Main, 2016

....mehr / Download PDF Mechanismen der Gewalt (2,7 MB)
lineVerlauf Treppenbau Klann
Treppenbau Klann
Für die Firma Klann wurde die neu Website gestaltet.
fullscreen / responsive / kämpferisch, Berlin, 2016

....mehr / Download PDF Treppenbau Klann (1,2 MB)
Verlauf
  • Plakat Roots, Foto U-Bahn
  • Plakat Körper-Ich, Foto U-Bahn
ROOTS / Körper-Ich
Von 26 September 2015 bis 10 Januar 2016 hat der Frankfurter Kunst­verein die beiden Aus­stel­lun­gen ROOTS. Indonesien Contemporary Art und Körper-Ich: Körper im Zeit­alter digitaler Technologien gezeigt. Für beiden Aus­stel­lun­gen wurde ein eigenständiges Keyvisual er­ar­bei­tet und die zugehörigen Print-​Produkte umgesetzt. In An­leh­nung an den Aus­stel­lungs­ti­tel Körper-Ich steigt Thomas Thwaites (Foto: Projekt I, Goat) durch die Buchstaben des Titels. Im Rahmen der Aus­stel­lung ROOTS wurde ein große Bambus-In­stal­la­tion an der Fassade des Frankfurter Kunst­vereins installiert. Deshalb interagieren hier Bambus­rohre mit dem Titel. Frankfurt am Main, 2015/2016

....mehr / Download PDF ROOTS Koerper-Ich (0,8 MB)
Verlauf
Verlauf Fish&Chips, Berlin, Friedrich­straße
Fish&Chips, Friedrich­straße
Auch in der Fish&Chips Filiale im Bahnhof Berlin Friedrich­straße "umarmt" das Kraken­mo­tiv die Kund­schaft freund­schaftlich. Berlin, 2015

....mehr / Download PDF Fish&Chips, Bahnhof Berlin Friedrich­straße (2,0 MB)
Verlauf Fish&Chips, LP12 - Mall of Berlin
Fish&Chips, Mall of Berlin
Die prägnante Wandgestaltung mit Kraken­mo­tiv in Verbindung mit dem großen, leuchtenden Logo und den hinterleuchteten Menüs auf der Abzugs­haube bringen die Fish&Chips Filiale in der Mall of Berlin (LP12) richtig zum strahlen. Berlin, 2014/2015

....mehr / Download PDF Fish&Chips, LP12 - Mall of Berlin (1,5 MB)
Verlauf Berlin Coffee, LP12 - Mall of Berlin
Berlin Coffee, Mall of Berlin
Das runde, leuchtende Berlin Coffee Logo, mit 1,65 Meter Durch­messer, ist auf der hinteren Wand im Café plaziert und wirkt auch durch die Glasfassade hin­durch sehr ein­ladend. Die relief­artig, gelaserte Machart des Logos erzeugt bei den Gästen im Café, die dem Logo sehr nahe kommen, einen hoch­wertigen Ein­druck. Unter­stützt wird dieses runde Logo von einem geraden Berlin Coffee Schrift­zug auf der Fassade. Innen und außen er­gän­zen sich zu einem großen Ganzen. Berlin, 2014

....mehr / Download PDF Berlin Coffee, LP12 - Mall of Berlin (1,0 MB)
Verlauf Pasta Maria, Berlin, Potsdamer Platz
Pasta Maria, Potsdamer Platz
Gleichzeitig mit dem Umbau der neuen Pasta Maria Filiale am Potsdamer Platz, wurde auch das Corporate Design der Re­stau­rant­ket­te neu er­ar­bei­tet. Logo, Drucksachen und Wandbespannung aus einem Guß. Berlin, 2014

....mehr / Download PDF Pasta Maria, Berlin, Potsdamer Platz (1,6 MB)
Verlauf Klässig's Weinetiketten line
Klässig’s Weinetiketten
Muscheln für Rotwein, exotische Vögel für Weißwein und eine großes K für Klässig’s. Die Farben der Kapseln kor­re­spon­die­ren mit der Farbigkeit des Eti­ketts. Es wurden drei Rotwein, drei Weißwein und zwei Größen von Sekt­etiketten entworfen. Allen sieben Ent­würfen gemeinsam ist das klare aber auch freundliche Design. Berlin, 2014

....mehr / Download PDF Klässig’s Weinetiketten (0,5 MB)
Verlauf Pasta Maria, Website
Pasta Maria, Website
Frische Pasta im Bild, frische Pasta im Kochtopf. Das Rezept für die Ge­stal­tung der Pasta Maria Website ist einfach und bewährt (www.pastamaria.de). Zur gleichen Zeit, und in ähnlicher Stil wurden auch die Websites von Berlin Coffee und Fish&Chips gestaltet. Berlin, 2013

....mehr /Download PDF Pasta Maria, Website (2,4 MB)
Verlauf
Unstable Territory
Unstable Territory
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Unstable Territory, Borders and identity in contemporary art, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2013

...mehr / Download PDF Unstable Territory (4,3 MB)
Verlauf An Idea of Beauty
An Idea of Beauty
Für die Aus­stel­lung An Idea of Beauty im Center for Contemporary Culture Strozzina wurden sowohl alle Produkte zur Kom­mu­ni­ka­ti­on der Aus­stel­lung in der Öffentlichkeit als auch die Aus­stel­lungs­ge­stal­tung realisiert. CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2013

...mehr / Download PDF An Idea of Beauty (2,2 MB)
Verlauf Francis Bacon
Francis Bacon
Neben der Ge­stal­tung der Aus­stel­lungs­räu­me wurden für Francis Bacon and the Existential Condition in Contemporary Art alle Produkte zur Kom­mu­ni­ka­ti­on der Aus­stel­lung in der Öffentlichkeit realisiert. CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2012

...mehr / Download PDF Francis Bacon (4,6 MB)
Verlauf CCCS Messestand Florenz
CCCS Messestand Florenz
Für den Messestandes des Centre for Contemporary Culture Strozzina, auf der Messe Art&Tourism im Fortezza da Basso in Florenz, wurde die räumliche und gra­fi­sche Ge­stal­tung ent­wi­ckelt. Die Form des Aufbaus war auf die im Inneren zu sehende Videoinstallation Ser y Durar der spanischen Künst­ler­grup­pe Democracia, abgestimmt, Fortezza da Basso, Florenz, 2012

...mehr / Download PDF CCCS Messestand Florenz (1,2 MB)
Verlauf American Dreamers
American Dreamers
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung American Dreamers, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2012

...mehr / Download PDF American Dreamers (3,2 MB)
Verlauf Virtual Identities
Virtual Identities
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Virtual Identities, CCC Strozzina, Florenz, 2011

...mehr / Download PDF Virtual Identities (1,9 MB)
Verlauf Potraits and Power
Portraits and Power
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Portraits and Power, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2010/2011

...mehr / Download PDF Portraits and Power (2,3 MB)
Verlauf Caffe Giacosa
Caffé Giacosa
Interior Design Caffé Giacosa, Palazzo Strozzi. Zwei lange gespiegelte Holz­bänke mit sehr hohem Rückenteil und der Konleuchter Venti Volte, der aus 20 Panton Chairs gefertigt ist, definieren das Caffé Giacosa neu. Florenz, 2010

...mehr / Download PDF Caffé Giacosa (3,3 MB)
Verlauf Venti Volte
Venti Volte
Als erster Teil der Neugestaltung des Caffé Giacosa (Roberto Cavalli) wurde der Kronleuchter Venti Volte realisiert. Venti Volte ist eine Hommage an den Panton Chair von Verner Panton. Florenz, 2010

...mehr / Download PDF Venti-Volte (1,3 MB)
Verlauf Gerhard Richter
Gerhard Richter
Ge­stal­tung des öffentlichen Er­schei­nungs­bil­des und der Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Gerhard Richter and the disappearance of the image in contemporary art, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz. 2010

...mehr / Download PDF Gerhard Richter (3,4 MB)



www.strozzina.org/gerhardrichter/
Verlauf Art Price and Value
Manipulating Reality
Für die Aus­stel­lung Manipulating Reality, how images redefine the world wurde das öffentliche Er­schei­nungs­bild und die Aus­stel­lungs­ge­stal­tung er­ar­bei­tet, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2009/2010

...mehr / PDF Manipulating Reality, 2009/2010 (2,7 MB)
Verlauf Emerging Talents 2009
Emerging Talents
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Emerging Talents, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2009

...mehr / Download PDF Emerging Talents (1,4 MB)
Verlauf Art Price and Value
Art Price and Value
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung Art Price and Value, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2008/2009

...mehr / Download PDF Art Price and Value (1,4 MB)
Verlauf world on video
worlds on video
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung worlds on video, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2008

...mehr / Download PDF worlds on video (2,4 MB)
Verlauf Tanya Leighton Gallery line
Tanya Leighton Gallery
Für die Website der Galerie von Tanya Leighton wurde 2008 die Ge­stal­tung ent­wi­ckelt und die Programmierung des Content Man­age­ment Systems or­ga­ni­siert und betreut. (www.tanyaleighton.com).

...mehr / Download PDF Tanya Leighton Gallery (1,0 MB)
Verlauf China China China!!!
China China China!!!
Öffentliches Er­schei­nungs­bild und Aus­stel­lungs­ge­stal­tung für die Aus­stel­lung China China China!!!, CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Florenz, 2008

...mehr / Download PDF China China China!!! (2,2 MB)
Verlauf German Pavillon 2007
German Pavilion 2007
Für die Aus­stel­lung Oil von Isa Genzken im Deutschen Pavillon auf der Venice Biennale 2007 wurde die Website ge­stal­tet und programmiert. Eine Ko­ope­ra­ti­on zwischen Markus Weisbeck (surface) und Markus Bader-Rampas (www.deutscher-pavillon.org/2007).

...mehr / Download PDF German Pavilon (1,1 MB)
Verlauf Documeta Magazines Project
documenta 12 magazines
In einem Open Source Content Man­age­ment System wurden im Vorfeld und während der documenta 12 mehr als 300 Textbeiträge von mehr als 90 Magazinen eingepflegt. Für die Website, die diese Sammlung zugänglich ge­macht hat, wurde die Ge­stal­tung und eine Print on Demand (POD) Umgebung er­ar­bei­tet. Das Projekt war eine Ko­ope­ra­ti­on zwischen Markus Weisbeck (surface) und Markus Bader-Rampas. Kassel, 2007

...mehr / Download PDF documenta 12 magazines project (1,7 MB)
Verlauf Leuchtender Schatten
Leuchtender Schatten
Das historische Geländer am Eingang zum Center for Contemporary Culture Strozzina wurde mit einem aus Plexiglas geformten und mit LEDs aus­ge­stat­te­ten Leuchtkörper gedoppelt. So entstanden leuchtende Schatten. Palazzo Strozzi, Florenz, 2007

...mehr / Download PDF Leuchtender Schatten (1,0 MB)
Verlauf Sturm im Palmengarten
Sturm im Palmengarten
Beitrag zur Video-In­stal­la­tion Essay, Meso Digital Interiors, Frankurt, 2007 (http://www.meso.net/MainovaEssay)

...mehr / Download PDF Sturm im Palmengarten (2,8 MB)
Verlauf Bergfernsehen revisited
Bergfernsehen revisited
Bergfernsehen bei der DVD Präsentation - WETTERFLECK (- 89,2 / + 58,2), für die Werkstadt Graz, im Rahmen der Ver­an­stal­tung auszeit - HANNS KOREN BEDENKJAHR 2006, 11. Februar 2007, in der Rauchstube des Volkskundemuseum Graz

...mehr / Download PDF Bergfernsehen revisited, 2007 (1,2 MB)
Verlauf Sternberg Press line
Sternberg Press
Website Ge­stal­tung und Organisation des zugehörigen Content Man­age­ment Systems. Eine Ko­ope­ra­ti­on zwischen Markus Weisbeck (surface) und Markus Bader-Rampas, Programmierung Rainer Binder, 2007

http://www.sternberg-press.com



...mehr / PDF Sternberg Press (1,0 MB)
Verlauf Series Science
Bootleg Objects,
Series Science

Die Series Science folgt der Idee, Möbel nachzubauen, die anhand von Ab­bil­dun­gen berühmten Per­sön­lich­kei­ten zu­ge­ord­net werden können. Die In­ter­pre­ta­ti­on der ab­ge­bil­de­ten Form tritt dabei in den Vordergrund. Revers Design statt Reverse Engineering. Die Series Sience ist parallel zur Series Self von Markus Wolf entstanden. 2004

http://www.bootleg-objects.com

...mehr / Download PDF Bootleg Objects, Series Science (2,6 MB)
Verlauf BO Series Sound
Bootleg Objects,
Series Sound

Bei den drei Bootleg Objects der Series Sound handelt es sich um über­ar­bei­tete, historische HiFi Kompaktanlagen. Die Design-Klassiker wurden mit aktueller Technik ausgestattet und durch meta-​ge­stal­te­ri­sche Entscheidungen wie z.B. die Wahl des Zitats oder die An­ord­nung der vor­ge­fun­de­nen Elemente in einen neuen Kontext gestellt. Sie sind gleich­zei­tig Hommage und De­kon­struk­ti­on. Die Series Sound ist aus einer Zu­sam­men­ar­beit zwischen Markus Wolf (Meso) und Markus Bader-Rampas entstanden. 2003

http://www.bootleg-objects.com

...mehr / PDF Bootleg Objects, Series Sound (1,6 MB)
Verlauf Swiss Baltic Net line
Swiss Baltic Net
Das in Basel ansässige Netzwerk Swiss Baltic Net fördert den akademischen Nachwuchs und die wissenschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und den drei baltischen Staaten. Gemeinsam mit dem Team der Gebert Rüf Stiftung wurde die Swiss Baltic Net Website er­ar­bei­tet und Corporate Identity ent­wi­ckelt. Basel 2003-2008

...mehr / PDF Swiss Baltic Net (0,5 MB)
Verlauf IFFF - Internationales Film Festival Frankfurt
IFFF - Internationales
Film Festival Frankfurt

Für das erste Internationale Film Festival Frankfurt wurde die Corporate Identity ent­wi­ckelt. Daran anschließend wurde die Vorbereitungsphase des zweiten IFFF gestalterisch betreut. Eine Zu­sam­men­ar­beit zwischen Chris Bredl und Markus Bader. 2003-2005

IFFF-Logo in Bewegung anzeigen (Flash, Programmierung Rainer Binder)

...mehr / Download PDF Internationales Film Festival Frankfurt (0,9 MB)
Verlauf Lux
Lux
Lux war eine Interaktive In­stal­la­tion, die einen Ausstellungsraum mit dem In­ter­net verband. Zwischen mehreren Dis­ko­ku­geln mit integriertem Laut­spre­cher und einer Website mit Webcam-Bild konnten MP3 Dateien aus­ge­tauscht werden. 2000-2003

...mehr / Download PDF Lux (1,8 MB)
Verlauf
nothing
.MARKUSBADER INTERIOR.GRAPHICS / Copyright © Markus Bader-Rampas / Impressum / nach oben
nothing